Online Termin vereinbaren

Fon: 06221 - 653 653
habios Füllungen und Inlays

Füllungen und Inlays


Inlays

Wenn der Zahn geschädigt ist, wie zum Beispiel durch Karies, werden Inlays verwendet, um das entstandene Loch wieder zu schließen. Sie können eingesetzt werden, wenn der Zahn noch nicht so weit geschädigt ist, dass Kronen oder Brücken benötigt werden. Sie haben gegenüber herkömmlichen Zahnfüllungen aus Kunststoff oder Amalgam den Vorteil, dass Sie sich perfekt an den Zahn anpassen und ein Übergang oder Unterschied zum natürlichen Zahn nicht zu sehen ist.

Dabei kann man folgende Inlays unterscheiden:

  • Keramikinlays
  • Goldinlays
  • Galvano-Inlays (eine Kombination aus Gold und Keramik)

Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnfüllungen sind bei einem Inlay mindestens zwei Sitzungen beim Zahnarzt nötig, um die Behandlung abzuschließen. Zuerst wird der zu behandelnde Zahn abgeschliffen und gesäubert. Danach werden die Maße genommen. Dies geschieht entweder durch einen Abdruck oder durch das Abtasten des Zahns.

Nach diesen Maßen wird dann das Inlay vom Zahntechniker gefertigt. Dabei wird genau darauf geachtet, dass es sich farblich von den bisherigen Zähnen nicht unterscheidet. In der zweiten Sitzung kann dann das Inlay in den noch bestehenden Zahn gesetzt und verklebt werden. Dabei ist äußerste Präzision bei der Positionierung durch den Zahnarzt gefragt, damit der Übergang so minimal wie möglich ist. Dieser Übergang vom natürlichen Zahn zum Inlay wird in einem weiteren Schritt abgedichtet, so dass so gut wie kein Unterschied zwischen Zahn und Inlay erkennbar ist.

Füllungen und Inlays Zahnarzt Heidelberg

Wir garantieren Qualität

Unsere Ärzte wissen, welchen hohen fachlichen Maßstab sie anlegen und wie zuverlässig die Qualität ist, die sie erreichen. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir Ihnen bei prothetischen Arbeiten und Inlays weit über die gesetzlichen Vorgaben von zwei Jahren hinaus Garantie gewähren.

Wenn Sie weitere Informationen zum Vorgehen in Ihrem individuellen Fall möchten, dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch in Ihrem individuellen Fall.

Keramikinlays

Keramikinlays sind die einzigen Inlays, die sich komplett an den natürlichen Zahn anpassen und kaum von ihm zu unterscheiden sind. Sie stehen optisch dem Glanz und der Lichtreflektion des natürlichen Zahnes in nichts nach. Sie sind über viele Jahre hinweg farbbeständig. Des Weiteren werden Hitze und Wärme durch die Keramik nicht weitergleitet.

Goldinlays

Diese Variante von Inlays wird schon seit vielen Jahren hergestellt. Gold eignet sich sehr gut als Material für diese Verwendung, da es nicht oxidiert, stabil ist und eine Haltbarkeit von über 20 Jahren hat. Allerdings muss man bei dieser Inlay-Variante Abstriche im Bereich der Optik machen. Anders als bei Keramikinlays ist der Übergang von natürlichem Zahn und Inlay immer deutlich sichtbar. Daher werden Goldinlays vorwiegend in die Backenzähne eingesetzt, da es dort nicht so leicht auffällt.

Unsere Zertifikate


Kontakt

habios
Römerstraße 1
69115 Heidelberg
Fon: 06221 - 653 653
Fax: 06221 - 600 029
www.habios.de
info@habios.de

Sprechzeiten

MO: 8:00 - 20:00 Uhr
DI: 8:00 - 20:00 Uhr
MI: 8:00 - 20:00 Uhr
DO: 8:00 - 20:00 Uhr
FR: 8:00 - 15:00 Uhr
Und nach Vereinbarung
Online einen Termin vereinbaren

Anfahrt

Anfahrt habios Praxisklinik Heidelberg